Intelligente Altkleidertonne

Wirtschaftlichen Nutzen jeder Altkleidertonne verbessern durch Vernetzung und künstliche Intelligenz

  • Reduzierung der Serviceflotte um 28% durch Füllstandinformation. Tonnen werden nur zum optimalen Zeitpunkt geleert
  • Reduzierung von Diebstahl um 76%. Vibration, Lärm und Lage zeigen Einbruchsversuche verlässlich an
  • 20% mehr Sammlung durch Standortanalyse und Vermeidung von Warenverlust bei Überfüllung

Marktpotential: 1 Mio. Tonnen Altkleider p.a. in Deutschland > 62.000 LKW Ladungen

Return on Investment Schätzung: 438 EUR/Behälter/Monat

Technischer Steckbrief

  • Gerät mit Multisensorik zur Selbstmontage im Behälter
  • Netzwerkverbindung über 2G, später NBIoT
  • Batterielaufzeit: ca. 3 Jahre
  • Befestigung über Halteclip mit Klebung